logo
No  |  En   Country
iconmenu
iconmenu
logo

Datenschutz-Bestimmungen

So verarbeitet ColliCare Ihre personenbezogenen Daten


Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie die ColliCare Group Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet. Die Datenschutzerklärung gilt für die gesamte ColliCare Group, d. h. alle Unternehmen/Abteilungen in allen Ländern, in denen wir tätig sind.

Wenn Sie über einen Link von Fremdunternehmen/-dienstleistungen auf den Websites von ColliCare auf eine externe Website umgeleitet werden, können wir für den Datenschutz nicht mehr haftbar gemacht werden. Wir geben personenbezogene Daten nicht weiter und haben keinen Einblick in personenbezogene Daten, die auf externen Websites erfasst werden, und verarbeiten diese nicht, sofern in dieser Erklärung nichts anderes angegeben ist. 
Letzte Änderung: 2018-05-23 12:14

1. Verantwortlicher

2. Zweck der Verarbeitung

3. Worin besteht die Rechtsgrundlage?

4. Welche Daten werden verarbeitet?

5. Woher stammen die Daten?

6. Ist die Übermittlung von Daten freiwillig?

7. Werden die Daten an Dritte weitergegeben?

8. Wann werden die Daten gelöscht und gespeichert?

9. Welche Rechte haben die betroffenen Personen und welche länderspezifische Gesetzgebung gilt?

10. Wie werden die Daten gesichert?

11. Kontaktdaten

12. Beschwerde

13. Änderungen der Erklärung

Camilla Skjervold
CCO – Chief Commercial Officer

Weitere Informationen zur DSGVO und zu den Folgen der neuen Regelungen finden Sie hier:


Datenschutz-Grundverordnung: DSGVO
EU: Protection of personal data 

Kundenbetreuung ist für uns das A und O. Wenn Sie Fragen über de Datenschuttz-Bestimmungen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Mail:  privacy_policy@collicare.com
Tel.: +49 162 62 62 677